RSC Hagen

Anti-Stress-Biking

Der Bewegungstrend Anti-Stress-Biking ist eine ideale Trainingsmöglichkeit für alle, die ihrem Körper etwas Gutes tun und in Schwung kommen möchten. Dabei spielen Alter, Geschlecht und Körperbau keine Rolle. Das Konzept ermöglicht eine systematische Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und somit auch der Lebensqualität.

Hiermit lassen sich das Herz-Kreislauf- und das Immunsystem stärken, die Muskulatur wird gekräftigt und die Koordination verbessert. Leicht lassen sich dabei überschüssige Pfunde und nebenbei auch noch Stress abbauen. Da die Belastung der Knie- und Sprunggelenke beim Anti-Stress-Biking deutlich geringer ist als zum Beispiel beim Jogging oder Inline-Skaten, ermöglicht der neue Trend auch speziell Menschen mit Gewichts- und/oder Gelenkproblemen ganz einfach und vor allem mit großem Spaßfaktor zu trainieren. Die größte Gewichtslast wird nämlich beim Fahrrad fahren durch den Sattel aufgefangen. Auch Senioren und selbst Herzpatienten können mit Anti-Stress-Biking etwas für ihre Gesundheit tun. Das Anti-Stress-Biking eignet sich für aktive Sportler ebenso wie für Anfänger. Zwei Mal die Woche 1 Stunde Rad fahren stabilisiert schon den Kreislauf und erhöht die Kondition.

Wochentag            03.04.-30.08.      01.09.-16.10. Treffpunkt Kilometer  
           
Mittwoch       10:30 Uhr 10:30 Uhr Lennebrücke 40-60  
Freitag       10:00 Uhr 10:30 Uhr Lennebrücke

30-50

 
Freitag      17:00 Uhr 17:00 Uhr Lennebrücke 20-35  

 

Powered By Website Baker